Loading...

Unsere Cookies für dein Zuhause.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.

Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Schon viele Produkte im Preisvergleich - Jetzt bis zu 40% sparen

Barhocker

28 von 383 Produkten gesehen

Stylische Barhocker

An einer modernen Küchentheke stehen drei Barhocker aus Holz. Die Barhocker haben graue Sitzpolster und jeweils eine Rückenlehne.

Barhocker sind eine stylishe und praktische Ergänzung für jede Bar oder Küchentheke. So kannst du das Ambiente verbessern und den Komfort erhöhen. Erfahre alles Wissenswerte über Barhocker. Von den verschiedenen Arten und Materialien bis hin zu den wichtigsten Kaufkriterien.

Achte auf die folgenden Eigenschaften deines neuen Barhockers:

  • Die Höhe und Breite des Barhockers

  • Die Höhe und Breite der Theke

  • Der Platz im Raum

Was macht ein Barhocker aus?

Wie hoch ist die Sitzhöhe eines Barhockers?

Wie hoch sollte ein Barhocker sein?

Wie viel Platz ist zwischen zwei Barhockern nötig?

Was macht ein Barhocker aus?

Das besondere Merkmal eines Barhockers ist die hohe Sitzgelegenheit und die platzsparende Bauweise. Meistens besitzen solche Sitzmöbelstücke keine Rückenlehne. Dafür haben sie aber eine Fußstütze, um mehr Komfort zu schaffen.

Wie hoch ist die Sitzhöhe eines Barhockers?

Die Höhe variiert je nach Modell und Hersteller. Allgemein liegt die Sitzhöhe zwischen 70 um 80 cm. Es gibt allerdings auch Thekenstühle, die bis zu 90 cm hoch sind. Auch Barstühle mit einer Höhe von 60 bis 65 cm sind zu finden.

Wie hoch sollte ein Barhocker sein?

Der häufigste Fehlkauf entsteht dadurch, dass die Höhe der Theke nicht berücksichtigt wird. Damit du das vermeidest, nimmst du dir ein Maßband oder Zollstock und misst als erstes die Höhe des Stehtisches. Am besten ermittelst du den Abstand vom Boden bis zur unteren Tischplatte. Idealerweise ist die Sitzfläche deines neuen Barhockers 25 cm bis 30 cm niedriger. Somit erhält man garantiert eine bequeme Sitzgelegenheit. Zudem sollte darauf geachtet werden, ob zusätzliche Arm- und Rückenlehnen unter dem Stehtisch passen. Optional kannst dir auch einen höhenverstellbaren Barhocker anschaffen.

Wie viel Platz ist zwischen zwei Barhockern nötig?

Auch die Breite deines Barhockers ist entscheidend. Du kannst die richtige Höhe gefunden haben, aber wenn die Barhocker zu eng aneinander stehen, fühlt man sich schnell unwohl. Deshalb ist es sinnvoll darauf zu achten, dass zwischen den Stühlen ca. 15 cm Platz vorhanden ist. Dementsprechend kannst du dir ausrechnen, für wie viele Barhocker du Platz hast. Oft werden Barhocker im zweier Set gekauft.

Schaue doch Mal bei moebel24.at vorbei und entdecke deine neuen Lieblings- Barhocker.